sl3 sl3 sl3 sl2 sl4

Publikationen

Wie muss man sich beim Skifahren kleiden?

Unsere Leser fragen oft, wie man sich beim Skifahren kleiden muss? Wir haben versucht diese Frage zu beantworten, indem wir die Empfehlungen lokaler und ausländischer Skiexperten zusammengefasst haben.

“Keine besonderen Kleider sind für das Skilaufen notwendig. Sehr passend ist eine lange Hose. Stiefel dürfen nicht klein sein, die müssen so sein, dass man darunter leicht zwei Paar kurze Socken anziehen kann. Dann die Sportmütze und Fäustlinge. Keine besonders warme Unterwäsche ist notwendig, weil einem beim Skilaufen sehr warm wird.

 

Bei längeren Skiausflügen, welche mehrere Tage dauern, sollte man sich wärmer anziehen. Mädchen sollten über der Turnhose einen kurzen Rock tragen und an den Füßen - Gamaschen. Über der Flanellbluse sollte ein Pullover und eine hautnahe, warme Stoffjacke angezogen werden. Beim Skilaufen ist es auch für Mädchen bequem Hosen zu tragen, da Röcke doch eher stören würden.

      Viel praktischer und notwendiger als ein Pullover sind windundurchlässige Segelstoffjacken. In unserem Klima ist es besser über den Pullover eine solche Jacke zu tragen. Diese ist im Allgemeinen das typischste Kleidungsstück für Skiläufer.

      Im Rucksack sollte man ein bisschen Proviant (Butterbrote, Trockenfrüchte), Ersatzkleidung (Pullover) und einen langen Gurt oder eine Schnur mitführen, womit man gegebenenfalls Defekte reparieren könnte.”*

 

* K. Luters. ”Skikunst”. Riga, Verlag ”Rīts”, 1931

  

 

KONTAKTI

 

 

 

© Copyright - Nils Treijs, 2016